Die iCD. Vertriebs GmbH - Das Unternehmen für Labor-Software

Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und Beratung für das Labor

Die Historie der iCD. Vertriebs GmbH
Unser Unternehmen iCD. wurde 1986 gegründet und ist seitdem als Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung und Beratung für das Labor tätig. Ende 2004 wurden die Aktivitäten der Firma headwork-consulting GmbH in die iCD. überführt und dadurch das Produktspektrum im Laborbereich erweitert. Als Partner der Labors der Prozessindustrie (z.B. Life Science, Crop Science und Chemische Industrie), von Behörden sowie von Auftragslabors, sei es in der Forschung & Entwicklung, der Qualitätskontrolle oder im Umweltschutz, unterstützt die iCD. Vertriebs GmbH die Verantwortlichen bei der erfolgreichen Einführung von EDV-Anwendungen zur Optimierung der Arbeitsabläufe und der Kommunikation. Wir betreuen unseren Kunden von der Planung bis zur erfolgreichen Einführung des Systems sowie auch darüber hinaus. 

Wissen und Erfahrung als Essenz für den Erfolg
Bei den angestellten Kräften handelt es sich überwiegend um diplomierte und promovierte Mitarbeiter aus den Bereichen Chemie, Physik sowie anderen Naturwissenschaften und der Informatik, die meist über langjährige Erfahrung im Labor- und IT-Umfeld verfügen. Eine kontinuierliche Weiterbildung ist für die iCD. ein Muss.

Die Fähigkeit zur Teamarbeit ist eine unabdingbare Voraussetzung unserer Mitarbeiter, da das Hauptgeschäft der iCD. in der Realisierung und Implementierung von oftmals umfangreichen, komplexen nationalen sowie Internationalen Software-Projekten liegt. Für jedes Projekt werden eignungs- und erfahrungsorientierte Projektteams zusammengestellt (Projektleiter, Projektprüfer, Projektmitarbeiter). Ca. 50 % der Projekte werden dabei im regulierten Umfeld (GxP) durchgeführt.

Die Qualitätspolitik des Unternehmens
Als deutsches Unternehmen mit Firmensitz in Frechen-Königsdorf bei Köln, bietet die iCD., in Verbindung mit ihren Partnern, eine weltweite Unterstützung und Betreuung ihrer Kunden an. Die Entwicklung und Qualitätssicherung unserer Software-Produkte findet ausschließlich in Deutschland statt.

Bei der iCD. Vertriebs GmbH ist seit 1992 ein Qualitätsmanagementsystem etabliert, das bereits im September 1994 erstmals nach DIN ISO 9001 zertifiziert wurde. Es beinhaltet auch die Anforderungen der GAMP5. Aktueller Stand ist DIN ISO 9001:2015.

Spezialisiert auf Laborprozesse

11 Produkte

40 Mitarbeiter

Qualität ist unser höchstes Gut

Qualitätspolitik / Qualitätsziele der iCD.
(Auszug aus dem QM-Handbuch) Das Unternehmensziel der iCD. ist es, als Dienstleistungsunternehmen maximale Wertschöpfung zu erwirtschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen der Kunde und dessen Zufriedenheit sowie der damit verbundene Aufwand, den die iCD. dazu benötigt, im Mittelpunkt. Aus diesen Gründen ist es unabdingbar, dass sich alle Mitarbeiter und das gesamte Führungsteam in hohem Maße mit dem Unternehmen, den Produkten und den gemeinsam erarbeiteten Qualitätszielen identifizieren.

Aus- und Weiterbildung in unserem Unternehmen
Für alle Mitarbeiter werden seitens des Qualitätswesens Aus- und Weiterbildungspläne gepflegt. Durch entsprechende interne und externe Schulungsmaßnahmen wird so die hohe Qualifikation eines jeden einzelnen Mitarbeiters, dem Einsatzgebiet entsprechend, auf einem konstant hohen Niveau gehalten.

Gesicherte Investition 
Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software LABS Suite sowie von VALIDAT sichert die Investitionen des Kunden ab. Das zeigt sich darin, dass die Produkte bei vielen Kunden der iCD bereits mehr als 25 Jahre erfolgreich eingesetzt werden.

    Kontakt

    Call-Back-Service

    Contact now!
Download freischalten
X

Bitte geben Sie zum freischalten des Downloads Ihren Namen, Firma und Ihre E-Mail Adresse an.

Download

1
* Die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.